Slide background

Kultur Wander-Weg Straßwalchen
… die Geschichte hinter 42 Objekten im Markt Straßwalchen. Die Bürgervereinigung Markt Straßwalchen hat diesen Weg gestaltet und erzählt so die Geschichte Straßwalchens an 42 Objekten und Stellen.

Straßwalchen erzählt - Folder 


Gipfelweg auf den IRRSBERG
Schöne Wanderung durch bewaldetes Erholungsgebiet. Parkmöglichkeiten gibt es bei der Sportarena Finsterloch/Irrsdorf.
Nach ca. 400 m gelangt man zur Hubertuskapelle. Von hier aus erreicht man in ca. einer ¾ Stunde den höchsten Punkt des Irrberges.
Auf dem Weg bietet sich ein herrliches Panorama mit dem Irrsee und den Bergen des Salzkammergutes einerseits und dem Wallersee und den Salzburger- und Bayrischen Bergen andererseits.

Tipp: Vom Irrsbergblick kann die Wanderung in Richtung Finsterloch nach Irrsdorf fortgesetzt werden.

WIESELKAPELLE
Vom Ausgangspunkt Winzerroid führt ein Waldweg zur Wieselkapelle.

JACOBSWEG (Teilstrecke)
Die Teilstrecke Vöcklabruck – Oberhofen durchquert auch unseren schönen Ort Straßwalchen.

Wolfgangweg
Vom Marktplatz Straßwalchen aus führt der Weg weiter nach Oberhofen. Im Ortsteil Irrsdorf befindet sich die Marienkirche mit den, von Meinrad Guggenbichler, geschnitzten Türflügel mit Maria und Elisabeth.

Via Nova Pilgerweg
Neumarkt am Wallersee nach Pfongau und Steindorf -  Irrsdorf  nach  Oberhofen am Irrsee

Impressionen - Wandern in Straßwalchen

Zum Seitenanfang